Dienstag, Mai 28, 2024

Neu auf Spotify & Co.: „The Allianz Personal Development Podcast“ ist live.

Podcast-Produktionen

Bei der Allianz setzt man weiterhin auf Podcasts. Diesmal, um Karriere-Themen zeitgemäß in den Fokus zu rücken. Nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit beim Mental Health-Podcast „How are you really doing“ stehen wir dem Versicherer auch beim „Allianz Personal Development Podcast“ zur Seite.

Es geht um verschiedene Arbeitsmodelle, mit denen Allianz-Mitarbeiter*Innen Karriere-Pläne individuell gestalten können, zum Beispiel mit Hilfe von Job-Sharing. Sie berichten unter anderem, welche Unterstützung sie dabei durch Arbeitgeber und Management bekommen.

Die Folgen im Interview-Stil sind durchgehend auf Englisch und wenden sich nicht nur an die eigene Belegschaft. Jeder Interessent und jede Interessentin können die neuen Allianz-Podcasts öffentlich auf den großen Streaming-Plattformen anhören.

Wie auch schon bei den ersten Produktionen nehmen wir die Interviews mit bis zu drei Teilnehmern in den Münchner Räumen der Allianz-Hauptverwaltung auf. Zu hören sind durchwegs Menschen aus dem Allianz-Konzern. Gemeinsam mit unserer Ansprechpartnerin auf Kundenseite schaffen wir eine angenehme Aufnahmesituation, die einem „normalen“ Gespräch gleicht. Dadurch wirken die Podcast-Folgen authentisch und entspannt.

Etwaige Störgeräusche durch den Alltagsbetrieb verschwinden in der Post Production. Zudem bekommt jede Folge anschließend den letzten Schliff sowie einen einheitlichen Rahmen mit passender Musik und Anmoderation.

Allianz SE, „Personal Development Podcast“ – Produced by aproject media. Copyright by Allianz SE, 2023.

Wenn auch Sie sich für einen Unternehmens-Podcast interessieren, helfen wir gerne weiter.

Mehr Informationen

Artikel: Zweite Staffel des Allianz-Podcast „How are you really doing“ geht online.
Neue Podcast-Produktion von aproject media: „Die Storytellerin“
Services: Von Story-Entwicklung bis Produktion und Publishing
Über Andreas Purucker: Storyteller, Drehbuchautor, Film-Produzent