Kategorie: Video

Wenn sich was bewegt – Film als ideales Medium für Unternehmenskommunikation

Transparenz und offene Kommunikation werden als essentielle Erfolgsfaktoren in Veränderungsprozessen genannt. Immer mehr Unternehmen entdecken den Film als ideales Mittel, um Mitarbeiter und Manager „abzuholen“, Informationen zu verdeutlichen und Hintergründe anschaulich zu erklären. Nach außen ist Employer Branding im Kampf um die besten Köpfe auf dem Arbeitsmarkt längst etabliert – Unternehmen präsentieren sich in image-trächtigen Videoclips als zukunftsweisende Arbeitgeber. Was für die externe Kommunikation gilt, kann auch nach innen von großem Nutzen sein. Cleveren Personalern

Unterwegs sein ist so viel schöner, wenn man das Zuhause dabei hat.

Wir konzipieren und realisieren einen Produkt-Erklärfilm zum Start des digitalen Bündnisses von Allianz und Deutscher Telekom. Ab Mitte Juni 2014 bieten die beiden Unternehmen Smart Home-Lösungen in Verbindung mit Pannenhilfe für Privatkunden. Außer auf der Pressekonferenz am 6. Juni in München ist der Film in ausgewählten Telekom Shops als PoS-Unterstützung zu sehen. Und natürlich ist die Geschichte von Julia und ihren Bekannten auch im Internet – viel Spaß beim Anschauen. Drehbuch/ Text: Andreas Purucker Illustrationen:

Oben